Veranstaltungen / Konferenzen

13.05.2016 11:29

Ringvorlesung „Kasseler Kolloquium zu Fragen und Konzepten der Nachhaltigkeit“

CESR, CliMA und Umweltnetzwerk setzen im Sommersemester 2016 ihre Ringvorlesung unter neuem Motto fort.

Nach den Vorträgen in den letzten Semestern, in denen sich wissenschaftliche Experten und Expertinnen mit kritischen Fragen zum Klimagipfel Paris 2015 auseinandersetzten, geht es in diesem Semester um Fragen und Konzepte rund um das Thema Nachhaltigkeit. Die Vorträge der Ringvorlesung greifen dabei das Thema Nachhaltigkeit aus vollkommen verschiedenen Blickwinkeln auf.

Die Vorträge finden jeweils Montags, 16:00 bis 17:30 Uhr im Raum 0426 in der Wilhelmshöher Allee 73 statt.

 

Datum

Vortragstitel

Referent/in

25.04.

Science and Policy after the Paris Climate Summit

Katia Simeonova,
UNFCCC, Bonn

09.05.

Experimentalismus und Kollaboration. Ein heuristischer Vorschlag zur soziologischen Nachhaltigkeitsforschung

Dr. Tanja Bogusz, Universität Kassel

23.05.

Die Institutionenökonomie der Anpassung an den Klimawandel - und die organisatorische Anpassung deutscher Kommunen

Prof. Dr. Andreas Thiel, Universität Kassel/Witzenhausen

30.05.

Soziale Innovationen und nachhaltiger Konsum

Prof. Dr. Jana Rückert-John, Hochschule Fulda

06.06.

Sustainable Governance: Lessons from Climate Change Policy in the US States

Prof. Dr. Mark Stephan, Washington State University, Vancouver

13.06.

Nachhaltigkeit einmal anders – Zum Umgang mit den Hinterlassenschaften der Atomindustrie

Prof. Dr. Wolfram König, Bundesamt für Strahlenschutz, Salzgitter

20.06.

Zur Entkopplung vom Ressourcenverbrauch – Herausforderungen einer Postwachstumsgesellschaft

Dr. Hermann Ott, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie

04.07.

Städtische Räume nachhaltiger gestalten – die Rolle der Resilienz

Dr. Harald Kegler, Universität Kassel / Labor für Regionalplanung, Dessau