Abschlussveranstaltung

Programm

09:00

Begrüßung

Christof Nolda, Stadtbaurat und Umweltdezernent der Stadt Kassel


Block 1: Klimaanpassungskapazität der Stadt Kassel

09:10

Das Projekt und die Arbeitsweise

Christian Henschke, CliMA

09:25

Maßnahmen und Instrumente zur Kapazitätssteigerung

Steffen Benz, CliMA
Thomas Pischzan, CliMA / Stadt Kassel, Umwelt- und Gartenamt

09:55

Kommentar und Feedback aus Stadtperspektive

Dr. Anja Starick, Stadt Kassel, Umwelt- und Gartenamt

Cornelia Engelhardt-Fröhlich, Stadt Kassel, Umwelt- und Gartenamt

Michaela Ruhr-Lotze, Stadt Kassel, Umwelt- und Gartenamt

10:10

Diskussion

10:30

Kaffeepause


Block 2: Wirkung des Tandems und der Wissenschaft-Praxis-Kooperation

11:00

Funktion und Wirkung im Rahmen des Projektes

Christian Henschke, CliMA

11:15

Nutzen langfristig etablierter Wissenschaft-Praxis-Kooperationen aus Sicht der Stadt und der Universität

Dr. Anja Starick, Stadt Kassel, Umwelt- und Gartenamt
Prof. Dr. Alexander Roßnagel, Beauftragter des Präsidiums für Nachhaltigkeit der Universität Kassel

11:35

Diskussion


Block 3: Weitere Befassung mit dem Thema Klimaanpassung

11:45

Weiter laufende Aktivitäten in der Stadt Kassel

Was braucht es, die Befassung mit Klimaanpassung nach dem Projektende zu unterstützen?

Steffen Benz, CliMA
Thomas Pischzan, CliMA / Stadt Kassel, Umwelt- und Gartenamt

Frank Koch, KASSELWASSER

Thomas Keidel, KASSELWASSER

12:30 

Ende der Veranstaltung