Teilstipendien

© Siemens press pictures

Teilstipendien der UNIKIMS für neue Masterstudierende

Die UNIKIMS Management School verteilt ab dem Wintersemester 2019/20 Teilstipendien für neue Studierende, welche sich für den Masterstudiengang „Wind Energy Systems“ bewerben. Durch das Stipendium verringern sich die Studiengebühren um 4.000€. Diese betragen regulär 14.000€ und reduzieren sich bei Erhalt des Stipendiums auf 10.000€.

Es ist keine Bewerbung nötig

Geeignete Studierende werden automatisch für die Bewerbung um ein Teilstipendium berücksichtigt. Die Eignung ergibt sich aus herausragender akademischer und beruflicher Leistungen. Die Bewertung der Eignung erfolgt auf Basis der eingereichten Dokumente bei der Bewerbung auf den M.Sc. Wind Energy Systems.

Erhalt des Teilstipendiums

Sobald die Qualifizierung für den Masterstudiengang durch uni-assist (bzw. von UNIKIMS für Bewerber mit deutschem erstem Abschluss) verifiziert wurde, wird die Eignung für ein Teilstipendium geprüft. Die Mitteilung über den Erhalts eines Stipendiums geschieht über den Postweg.

Konditionen

Alle Teilstipendien werden bei Studienbeginn im Jahr 2019 vergeben. Ein Studienstart zu einem späteren Zeitpunkt ist im Rahmen eines Teilstipendiums nicht möglich.

Wenn Ihnen ein Teilstipendium angeboten wird, müssen Sie

  • als neue/r Masterstudierende/r in den M.Sc. Wind Energy Systems zum im Bestätigungsschreiben spezifizierten Datum im Jahr 2019 einschreiben

  • die restlichen Studiengebühren in Höhe von 10.000€ innerhalb der von der Universität Kassel vorgegebenen Fristen bezahlen

    • je 2.000€ für fünf Semester
    • zuzüglich Semesterbeiträge der Universität (140,70€ im Wintersemester 2018/19)