University of Kassel and Fraunhofer IEE

Die Universität Kassel und das Fraunhofer Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik (IEE) haben in einer Kooperation das berufsbegleitende Studienprogramm Wind Energy Systems entwickelt.

Wissentransfer von der Forschung in die Bildung

Durch die Kooperation zwischen der Universität Kassel und dem Fraunhofer Institut IEE werden neueste Forschungsergebnisse in die Lehre des Online M.Sc. Wind Energy Systems integriert.

Die Universität Kassel hat eine lange Forschungsgeschichte in der Strukturmechanik von Windenergiesystemen. Die Forschungsthemen umfassen dabei die Themenfelder Mathematik, Strukturmechanik, Aerodynamik, Geotechnik, experimentelle und rechnergestützte Fest- und Strömungsmechanik sowie technologische Konzepte für Fundamente, Rotorblätter und Türme von Windkraftanlagen.

Die Forschungsaktivitäten des Fraunhofer IEE befassen sich mit Windenergie und der Integration erneuerbarer Energien in die Energieversorgungsstrukturen. Die Forschungsschwerpunkte liegen hier in der Technologie- und Betriebsführung von Windenergieanlagen und Windparks: der Komponentenentwicklung für Rotoren, Antriebsstränge und -fundamente; in Bewertungsverfahren für Windenergieanlagen und Komponenten; in Umweltverträglichkeitsuntersuchungen für die Windenergieerzeugung, -steuerung und -systemintegration sowie in Konverter- und Speichersystemen.

Management und Öffentlichkeitsarbeit

UNIKIMS und die Fraunhofer Academy unterstützen den Online M.Sc. Wind Energy Systems in Angelegenheiten bzgl. Management und Öffentlichkeitsarbeit.